Anwendungsbeispiele

Ladenüberwachung
Videoüberwachung wird natürlich sehr häufig in Läden eingesetzt. Besonders in diesem Bereich beobachten wir allerdings große Unterschiede bezüglich der Art und Qualität der Installationen. Einerseits dienen sichtbare Videokameras in diesem Segment als Abschreckung potentieller Ladendiebe, wichtig ist aber auch, dass ein Videoüberwachungssystem in einem Laden für eine temporäre Aufzeichnung sorgt und tote Winkel vermeidet. Wir sagen ihnen welche Technik nötig ist um Ihren Laden komplett zu schützen.

Betriebsgelände
Ob es sich bei dem zu überwachenden Objekt um eine Lagerhalle oder um ein Freigelände handelt, es ist besonders wichtig die örtlichen Gegebenheiten vor der Planung genau zu kennen. Desweiteren spielen die  Lichtverhältnisse am überwachten Ort zur relevanten Tageszeit oder Nachtzeit eine wichtige Rolle und  wirken sich auf die Auswahl der Kameras aus. Wir planen mit Ihnen gemeinsam das passende Komplettsystem.

Privat
Auch im Privathaushalt gibt es vielfältige Möglichkeiten und somit auch unterschiedliche Anforderungen an Videoüberwachungsanlagen. Ein Videoüberwachungssystem kann ein komplettes Haus oder auch nur einen bestimmten Raum beispielsweise aus Sicherheitsgründen überwachen. Wir beraten Sie bei Ihnen zu Hause und finden die für Sie passende Lösung.

Öffentlich
Auch ein öffentlicher Zugang zur Live Aufnahme einer Videoüberwachungsanlage, beispielsweise auf Ihrer Homepage kann eine große Wirkung zeigen. Besonders hier ist es natürlich wichtig die Gesetzlichen Bestimmungen zu kennen und die passende Übertragungsart des Live Streams zu wählen.

Zusätzliche Informationen